Interner Bereich

Hier finden Sie Ihren
bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger


Schornsteinfegerinnung Karlsruhe
QUALITÄTSHANDWERK MIT TRADITIONSBEWUSSTSEIN
Schornsteinfegerinnung Karlsruhe
QUALITÄTSHANDWERK MIT TRADITIONSBEWUSSTSEIN

Der Verband

Personalien

Infos zur Organisationsstruktur

Seite 8 von 34
4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Geprüfte Gebäudeenergieberater durch TÜV-Rheinland

Das Qualitätsmerkmal für Gebäudeenergieberater ist leicht am TÜV-Zeichen zu erkennen. Dies musste im Rahmen der Rezertifizierung über eine Weiterbildungsmaßnahme von zwei Tage erneut nachgewiesen werden. Im Abschluss der Weiterbildung musste auch eine Prüfung abgelegt werden. Diese Weiterbildungsmaßnahme ist notwendig um bei der deutschen Energieagentur (dena) in die Expertenliste aufgenommen zu werden.

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens des TÜV für Gebäudeenergieberater wurde ein Lehrgang über zwei Tage veranstaltet. Dieser wurde in der zertifizierten Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe durchgeführt. Der Referent Bernhard Köhler (Technischer Innungswart) schulte über die Energieeinspar-verordnung 2009 sowie über die DIN-Normen 4108-6 u. 4701-10. Er fand das richtige Mittel die Normen und die entsprechenden Praxisbereiche interessant zu mischen. Im Abschluss der Weiterbildung musste eine schriftliche Prüfung abgelegt werden. 

Änderungen im Innungsvorstand

Der Vorstand der Schornsteinfegerinnung Karlsruhe wurde verjüngt.

Neuer Ehrenmeister Georg Strulik

Bei der Innungsversammlung am 08. Mai 2012 verkündete Obermeister Jürgen Braun, dass der Leiter der Technischen Prüfstelle Georg Strulik aus privaten Gründen die Ämter als Prüfstellenleiter und als Beisitzer des Innungsvorstandes zum 01. Mai 2012 zurückgab.

 

Bei der Innungsversammlung am 08. Mai 2012 verkündete Obermeister Jürgen Braun, dass der Leiter der Technischen Prüfstelle Georg Strulik aus privaten Gründen die Ämter als Prüfstellenleiter und als Beisitzer des Innungsvorstandes zum 01. Mai 2012 zurückgab.
Intern war dieser Schritt von Georg bekannt, weshalb auch bereits ein neuer Prüfstellenleiter und Beisitzer den Mitgliedern bei der Innungsversammlung vorgeschlagen werden konnte.
Einstimmig wurde Kollege Norbert Anzlinger aus St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) für beide Ämter gewählt. Norbert Anzlinger ist bereits seit 5 Jahren bei der Technischen Prüfstelle tätig und erfreut sich dort großer Beliebtheit bei den Mitgliedern.
Von den anwesenden Kollegen der Innungsversammlung wurde Georg Strulik, zum Dank für sein langjähriges Engagement für die Innung (rd.2.500 Stunden nur für die Technische Prüfstelle), zum Ehrenmeister der Schornsteinfeger-Innung Karlsruhe ernannt. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!

Gemeinsame Infoveranstaltung in Heidelberg

Die Innung Sanitär-Heizung-Klima Heidelberg hat in Zusammenarbeit mit der Schornsteinfegerinnung Karlsruhe, eine Infoveranstaltung zur Verbändevereinbarung und der Handwerksordnung für Ihre Kollegen und den Schornsteinfegerbetrieben in Nordbaden organisiert. Die Fachvorträge wurden von dem Obermeister der Schornsteinfeger Jürgen Braun und dem Mitglied des Landesvorstandes von SHK-B-W Herr Zahn gehalten.

Die infoveranstaltung mit der SHK-Innung Heidelberg wurde bei der Fa. Emmel GmbH in Leimen durchgeführt

Die Innung

Geschäftsstelle

Informationen zur
Innung

Energieberatung

Kundeninformationen

Infos zur Energieberatung

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Infos zur Ausbildung